Die Bestattungsvorsorge

Die Bestattungsvorsorge ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie selbst entscheiden wollen, wie Sie dereinst bestattet werden wollen oder Sie Ihren Angehörigen die Entscheidungen abnehmen möchten.

Sie können bereits zu Lebzeiten den Rahmen der eigenen Bestattung wählen, z. B. ob ein Pfarrer oder Trauerredner ein paar Worte sagen soll, welche Blumen Sie sich wünschen und natürlich auch, welche Urne oder welcher Sarg es sein soll. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Kosten Ihrer einstigen Bestattung selbst zu tragen und somit Angehörige zu entlasten. Hierfür bietet sich der Abschluss eines Treuhandkontos oder einer Sterbegeldversicherung an, damit Ihre Wünsche finanziell abgesichert sind.

Niemand spricht gerne über die eigene Endlichkeit. Doch wenn man sich Gedanken macht und bereits eigene Wünsche hat, sollte man entsprechende Überlegungen mit nahen Angehörigen besprechen, damit Ihre Liebsten im Ernstfall wissen, was zu tun ist.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um gemeinsam über Ihre Überlegungen zu sprechen und für Sie die ideale Bestattungsvorsorge zu treffen – damit Sie eine Sorge weniger haben.

Vorsorgeplaner 2021 (PDF)
Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Fragen haben!